Skulpturen – Task Force Laguna

Im Wattenmeer wurden jüngst seltsame Exemplare von fliegenden Seeschildkröten mit venezianischen Masken gesichtet. Gerüchte besagen, dass es sich um Wanderschildkröten aus tropischen Gewässern handelt, die zur Karnevalszeit in der Lagune von Venedig hängengeblieben sind und aus Begeisterung über dieFestivitäten eine spontane Mutation durchmachten. Sie verwendeten dann ihre Flossen als Flügel, flogen über die Alpen hinweg und erreichten zuletzt das Wattenmeer. Insgeheim “Unità Operativa Laguna” oder „Spezialeinheit Laguna“ genannt, bringen sie den Geist Venedigs in den Norden. Sollte dies vielleicht der Beginn der Meeresschildkröten-Renaissance sein?