Über uns

Müller & Sohn steht für ein Gesamtkunstwerk von Irene Müller und Diethard Sohn.

Müller & Sohn ist ein Labor — ein Raum für Experimente, für Forschung und Entwicklung, für Visionen, Ideen, Gedanken und Konzepte. 

Müller & Sohn ist ein Ort — eine Werkstatt für künstlerische Projekte und Produkte.

Aus Malerei und Zeichnung kommend, haben wir uns auf den Weg gemacht, unsere Projektionsflächen zu begehen.

Auf unseren WEGEN markieren wir Landschaften mit künstlerisch — wissenschaftlichen Instrumenten, stecken Strecken ab und weisen ihnen Maßeinheiten zu. 

Diese Aktionen dokumentieren wir mittels Actioncams.

Motiviert durch diese Aktionen und Dokumentationen wiederum entstehen künstlerische Produkte im Bereich Fotografie, Video, Malerei und Skulptur.

Während Irene Müller in ihrer Vergangenheit an Projekten von Christoph Schlingensief mitgearbeitet hat, war Aktionskunst für Diethard Sohn zunächst eher fremd.

Der Umgang mit wechselnden Perspektiven aber ist ein wesentlicher Bestandteil unserer jeweiligen künstlerischen Arbeit und gleichzeitig eine Gemeinsamkeit als Basis für Müller & Sohn.

Irene Müller schafft in ihrem Werk die Veränderung von Perspektiven durch die Transformation über Webcam und Wildkamera, und Diethard Sohn über die Annäherung an kubistische Sichtweisen mittels comichafter Formen, Flächen und Linien, seinem Comic-Kubismus.

Irene Müller
Diethard Sohn